Öffentliche Ausschreibung

Der Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal (TAV) als Eigentümer schreibt den Verkauf des nachfolgend aufgeführten Grundstücks höchstbietend aus:

Gemarkung Bolleroda
Flur 2
Flurstück 58/3
Grundstücksgröße 160 m²

Das Grundstück liegt im Außenbereich (§ 35 BauGB) der Gemeinde Hörselberg-Hainich. Es befindet sich innerhalb einer landwirtschaftlich genutzten Fläche. Auf dem Grundstück befand sich ehemals eine wasserwirtschaftliche Anlage, die zurückgebaut wurde.

Kaufangebote bitte im verschlossenen Umschlag einreichen und mit der Kennzeichnung „Ausschreibung Bolleroda Flurstück 58/3“ versehen.

Das schriftliche Kaufangebot ist bis zum 08.03.2019 mit oben benannter deutlicher Kennzeichnung beim

Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal
Herrn Kahlenberg
Am Frankenstein 1
99817 Eisenach

einzureichen.

Die Entscheidung über den Verkauf des Grundstücks trifft die Verbandsversammlung des TAV.

Weiter gehende Informationen können unter vorgenannter Anschrift erbeten bzw. Besichtigungstermine vereinbart werden (Ansprechpartner: Frau Trier, Telefon 036928 961-423, E-Mail: info@tavee.de). Der Lageplan kann auf der Webseite unter www.tavee.de eingesehen werden.

gez. Bernhard Bischof
Verbandsvorsitzender

Lageplan Bolleroda 58/3