hintergrund

News

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w)

Ab sofort ist die Stelle als Fachkraft für Abwassertechnik (m/w) zunächst befristet gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Betrieb und Instandhaltung der Abwasseranlagen und -netze des Verbandes
  • Instandhaltung der Maschinentechnik und Ausrüstung
  • Überwachung der Abwasserparameter
  • Teilnahme am wechselnden Rufbereitschaftsdienst nach Dienstschluss, an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik (m/w)
  • alternativ abgeschlossene Berufsausbildung (m/w) Ver- und Entsorger, Monteur für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Anlagenmechaniker, Instandhalter mit Zusatzqualifikation „geprüfte Kläranlagenfachkraft“
  • Berufserfahrung im Bereich Abwassertechnik / Entsorgung ist wünschenswert
  • Führerschein Klasse B erforderlich, Klasse B1 und C1, C1E von Vorteil
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • selbständiges Arbeiten, persönliches Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Sorgfalt und Genauigkeit werden vorausgesetzt

 

Einsatzort:

Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal

Am Frankenstein 1

99817 Eisenach OT Stedtfeld

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Vollzeitstelle (40 Stunden pro Woche)
  • eine tarifgerechte Bezahlung gemäß Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • eine moderne Arbeitsplatzausstattung, flexible Arbeitszeiten und ein angenehmes Betriebsklima

 

Bewerbungshinweis:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder alternativ per E-Mail im Format PDF an info@tavee.de.

Die Bewerbungsunterlagen werden bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Schwerbehinderten Bewerbern/Bewerberinnen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Wenn Sie sich der Herausforderung dieser anspruchsvollen Tätigkeit stellen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 25.08.2017.

 

Bewerbungsanschrift

Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal

Werkleitung

Herrn Peter Kahlenberg

Am Frankenstein 1

99817 Eisenach OT Stedtfeld